antiker Bauerntisch in Hartholz

Bauerntisch in Hartholz

Der Keiltisch aus der Steiermark ist um die 200 Jahre alt. Das Gestell ist aus Eichenholz und hat einen speziellen Entwurf mit den geschwungenen Beinen und dem geschweiften Querbrett. Die Lade ist aus Weichholz und hat einen Eisenring als Griff. Die Patina der Platte aus Ahorn ist sehr schön. Die Fußleiste, der sogen. Vergelt`Gott, ist vorhanden und stabil. Der Bauerntisch ist trotz seines kräftigen Ausdrucks nicht globig.

L/B/H: 108 / 118 / 77 cm
Art.nr: 2004-TI-08