antiker Armlehnsessel

Armlehnstuhl aus Hartholz

Der bequeme Armlehnstuhl stammt aus Wien aus dem 19. Jhd. Der Sessel ist aus Hartholz, das dunkel gebeizt wurde, dessen Sitz neu gepolstert und tapeziert ist. Der Rahmen der Lehne leistet in seiner Fortsetzung auch die Hinterbeine des Armlehnsessels. Der Mittelsteg der Lehne ist geschweift und mit Adlerköpfen beschnitzt. Die Armlehnen haben einen volutenförmigen Abschluss und sind nicht zuletzt deswegen sehr angenehm. Die Zargen des Sessels sind geschweift, wie auch die Vorderbeine, die in originellen Klauenfüßen enden. Der Armlehnstuhl ist dekorativ und edel.

 

B/T/H: 60 / 50 / 106 cm
Art.nr: 2004-SE-03