Hängekästchen

Antike Hängekästchen & Antike Eckkästchen

Wandkästchen waren ursprünglich fest mit der Wand verbunden und Teil der Stubenausstattung. In der Küche hingen sie lose und dienten als Vorratsbehälter. Das Wandkästchen wird heute in unterschiedlichen Räumen als Zweckmöbel verwendet, das darüber hinaus ein reizendes Objekt an der Wand ist.

Das Eckkästchen ist ein besonderes Hängekästchen und gehörte zum Tischwinkel, dem Zentrum des Bauernhauses. Es beherbergte die feiertäglichen Dinge, wie auch das Gebetsbuch oder den Kalender. Eckkästchen sind rar und aufgrund ihrer ursprünglichen Bedeutung meist besonders geschmückt oder aufwändig gefertigt. Das Eckkästchen ist häufig bemalt und beschnitzt.

Bei unseren Antiquitäten handelt es sich um antike Eckkasterl aus Österreich.

Es werden alle 12 Ergebnisse angezeigt.