zweitüriger Zirbenschrank

zweitüriger Zirbenschrank

Der Zirbenschrank aus Tirol besticht durch seine ansprechenden Proportionen und seine phantastische Patina. Die ausgesägten Längsformen, die als Gestaltungsmittel den gesamten Kasten bespielen, sind fein gearbeitet und fein gesetzt. Wir finden sie klein an den Türen und größer am Fries, Sockel und an den Lisenen. Die Türen des Schrankes aus dem 18. Jhd. haben verkröpfte Füllungen, die profiliert sind. Die oberen beiden Füllungen tragen ein Herz mit Kreuz. Die profilierte Schlagleiste ist mit einer beschnitzen Leiste besetzt. Die runden Metallgriffe an den Türen sind fein gearbeitet und tragen feine Zier, wie auch Schlüssel, Schlüsselblatt und Schloss.

B/T/H: 150 / 55 / 170 cm
Art.nr: 2000-SC-19