Mariazeller Bauernschrank

Mariazeller Bauernschrank

Die Besonderheit des Bauernschrankes ist die rührend anmutige Darstellung Mariens mit dem Jesukind. Die zarten Blumenzweige, der feine Blumenstrauß und nicht zuletzt das bestimmende Grün in den Feldern unterstreichen diesen Charakter. Der Schrank ist 1844 datiert, hat eine allseitige Furniermalerei und ist in seinen Proportionen ausgewogen. Der Stollenschrank hat ein profiliertes Gesims, schräge Lisenen und ein elegant geschwungenes Sockelbrett. Schloss, Schlüssel und Beschläge sind klassisch aus der Zeit. Eine Antiquität mit „Seele“.

B/T/H: 123 / 63 / 163 cm
Art.nr: 2012-SC-01