antikes Ladenkasterl

Ladenmöbel als Raumteiler

Das kleine steirische Ladenmöbel ist ca. 150 Jahre alt. Sein Korpus ist aus Fichtenholz, die Platte aus Buchenholz. Die Besonderheit des Möbels ist, dass es inmitten eines Raumes stehen soll, weil es auf beiden Seiten je 8 Laden zu bedienen hat. Die Laden sind gezinkt, der Korpus ist gezinkt. Die Zinken wirken wie ein Muster. Die Füße sind erhöhte Laibchenfüße und geben dem Ladenkastl einen kecken Ausdruck. Ein kleines funktionales Möbel mit Pfiff.

L/T/H: 100 / 58 / 79 cm
Art.nr: 2000-LA-05