bemalter Zirbenschrank

bemalter Zirbenschrank

Der bemalte Zirbenschrank aus Salzburg ist im Fries mit 1758 datiert. Die rostbraun-rote Grundierung des Schrankes ist der Träger für die zarte ornamental-florale Bemalung in beige. Die aufgebrachten profilierten mehrstufigen Füllungsrahmen sind von einer stilisierten Blumenmotiv geschmückt. Der gezinkte Sockel hat einen weich detailierten Schwung. Die Profilleisten zwischen Korpus und Sockel und Korpus und Fries gliedern den Schrank. Das Fries ist mit geschnitzen Hozapplikationen geschmückt. Der profilierte Kranz bildet den Abschluss. Im Inneren fallen die Eisenbänder, das Schloss, die Holzgratleisten und die Laden auf.

B/T/H: 137 / 68 / 175 cm
Art.nr: 2010-SC-03