Bauernkasten

bemalter Bauernschrank

Der Bauernschrank aus der Steiermark hat im Fries eine Datierung von 1803. Die prachtvollen Beschläge deuten auf das 18. Jahrhundert. Der Stollenschrank hat an den zwei vorderen Eckkanten Kanelluren, die in dem schmutzigen Rosa gefärbt sind, wie auch das Gesims und der Hintergrund der Felder sind. Die Felder sind mit profilierten Leisten gerahmt und mittig jeweils von einem Blumenzweig geschmückt. Das Sockelbrett hat eine schlichte Ausnehmung. Der Bauernschrank fasziniert durch seine Schlichtheit und sein tiefes changierendes Grün an allen Seiten und das besondere Rosa.

B/T/H: 110 / 47 / 170 cm
Art.nr: 2010-SC-12