antike bemalte Bauerntruhe

Bauerntruhe aus der Steiermark

Die Front der Truhe wird durch 3 Bögen gegliedert, welche – im besten Sinn – naiv gemalte Krüge mit Blumensträußen zeigen; der Deckel hat mittig einen gemalten Stern, der durch Abnutzung schon verwaschen ist. Das Grün der Truhe, eigentlich die gesamte Oberfläche, hat eine interessante Tiefe. Die Truhe ist datiert mit 1847. Sie steht auf Kufenfüßen. Schloss, Schlüssel, Bänder sind perfekt. Eine reizende Truhe!

L/T/H: 132 / 50 / 62 cm
Art.nr: 2010-TR-07